Für Nacht leben

Die Innsbruck Club Commission versteht sich als Interessenvertretung für alle Protagonist*innen der Tiroler Clubkultur. Sie soll als Schnittstelle zwischen den Akteur*innen des Nachtlebens, den politischen Verantwortlichen und Bürger*innen fungieren. Dies fördert die Findung von kreativen Lösungsansätzen, welche die heimische Club- und Veranstaltungsszene stärken und ihre Relevanz bestätigen.

Projekte

Wir verfolgen parallel die Umsetzung verschiedener Projekte zur Stärkung der Nachtkultur.

16

Clubs

19

Bars (mit Programm)

6

Eventlocations

Mitgliedsorganisationen

Mitglied werden

5

Kollektive

3

Festivals

8

Sonstige Betriebe

- ​In Innsbruck und Tirol

Ideale & Ideen

- ​Für ein lebendiges & buntes
  Nachtleben für alle

Zusammen besser

Austausch & Vernetzung fördern zwischen Nachtleben, Politik und Gesellschaft

Musik ist kein Lärm

Agent of Change ​– Adaptierung der Lärmvermeidungsverantwortung

Win-Win Situationen schaffen

Lärmschutzfonds für Betriebe und Anrainer*innen

Musik für alle

Freiflächenerhebung und Nutzungsoptimierungen

Clubkultur ist Kultur

Kulturförderungen für Clubkultur

Aus alt mach neu

Reform des Innsbrucker Lärmschutz- &
Tiroler Veranstaltungsgesetzes

SafeR Nightlife

Kampagnen und Projekte für ein schöneres und sichereres Nachtlebens für alle

Unsere Kooperationspartner

Danke für den anhaltenden Austausch von Expertise und die Unterstützung bei unseren Projekten.

z6 Drogenberatung
Verein Frauen gegen Vergewaltigung
Frauenhaus Tirol
Vienna Club Commission
Vienna Club Commission
Vienna Club Commission
Vienna Club Commission
Vienna Club Commission
Vienna Club Commission